Hans-Dieter D.

Hans-Dieter D.

Vor geraumer Zeit beschloss ich, einen IKEA- Parkplatz zum „Fitnesstraining“ zu nutzen, indem ich die Einkaufswagen von den Boxen in die dafür vorgesehene Anlage zurück schiebe, ohne Schiebetechnik. Bei 9 Stunden Arbeitszeit, gelegentlich Schnee und Splitt auf dem Parkdeck wurden alle Muskelgruppen, Gelenke und Wirbelsäule extrem beansprucht. Tagelange Schmerzen sind dann oft die Folge gewesen bis ich auf den Gedanken kam, je einen EO#4 in den Arbeitsschutzschuhen unter der Einlegesohle im Fersenbereich zu platzieren. Ab diesem Zeitpunkt gehörten arbeitsbedingte Gelenk- und Rückenschmerzen der Vergangenheit an und die Regenerationszeit an extremen Wochenenden verkürzte sich enorm.

Inzwischen findet der EO#4 auch Anwendung zur erfolgreichen Beruhigung von gelegentlich sich bemerkbar machenden Weisheitszähnen.