Inferum

INFERUM NBP 050 / ABP 051 (Medinzinprodukt)

INFERUM NBP 050 ist eine der neuesten Entwicklungen der russischen Medizintechnik.

Es handelt sich um ein mobiles System zur nichtmedikamentösen Korrektur des Arteriendrucks (Blutdruck) und zur Normalisierung des Gesamtzustandes des Organismus.

Es kann sowohl im Rahmen einer umfassenden Therapie mit Medikamenten als auch selbständig und eigenständig verwendet werden.

Ab sofort auch erhältlich als zertifiziertes Medizinprodukt ABP-051!

Wie arbeitet Inferum NBP 050 /ABP 051 (Med)
und wie wird es angewandt?

Eingebaute Elektrostimulationselektroden wirken auf die biologisch aktiven Bereiche des Handgelenks.

Die Elektrostimulation erfolgt durch schwachen elektrischen Strom und an der Schwelle der Wahrnehmung. Das Gerät nutzt Programme, die sich durch die Frequenz (zwischen 9 und 77 Hz), die Laufzeit und die Amplitude unterscheiden.

Durch die Auswahl des betreffenden Programms gelingt es, überflüssige Sympathikotonie, die zu Hypertonie führt, zu verringern, oder im Gegenteil, den unzureichenden Einfluss des sympathischen Nervensystems auf den Gefäßtonus, der zur Hypotonie führt, zu erhöhen.

Ergebnis

  • Normalisiert den Arteriendruck
  • Verbessert den Gesamtzustand
  • Verbessert das emotionale Wohlbefinden
  • Erhöht die Arbeitsfähigkeit
  • Verringert die Dosierung von Medikamenten

MC6 – Bereich für die Senkung des Arteriendrucks. Befindet sich an der Innenseite des linken Unterarms.

Die Stimulierung dieses Bereichs hat eine starke sedative Wirkung auf das Herzgefäßsystem. Das Gerät wird bei Herzgefäßerkrankungen, arterieller Hypertonie, vegetativer Dystonie der Gefäße mit Schwanken des Arteriendrucks, bei Neurosen und Schlafstörungen eingesetzt.

Die Dauer einer Sitzung ist 6 Minuten. Armbanduhr und Armschmuck am linken Arm ablegen, den Ärmel hochschieben, das Gerät befestigen und die Taste zur Normalisierung des Drucks drücken. Während der Sitzung ist es wichtig, ruhig zu sitzen oder zu liegen und sich zu entspannen. Nach dem Ende der Sitzung 20 Minuten erholen. Wir empfehlen, die Sitzung 1 – 3 x täglich über einen Zeitraum von 14 Tagen zu wiederholen.

TE5 – Bereich für die Erhöhung des Arteriendrucks. Befindet sich an der Außenseite des linken Unterarms.

Die Stimulierung dieses Bereichs stabilisiert den Gefäßtonus bei raschen Änderungen des atmosphärischen Drucks. Die Stimulierung des Bereichs hat einen leicht tonisierenden Effekt. Das Gerät wird bei Kopfschmerzen und vegetativer Dystonie mit Schwankungen des Arteriendrucks eingesetzt.

Die Dauer einer Sitzung ist 6 Minuten. Armbanduhr und Armschmuck am linken Arm ablegen, den Ärmel hochschieben, das Gerät befestigen und die Taste zur Normalisierung des Drucks drücken. Während der Sitzung ist es wichtig, ruhig zu sitzen oder zu liegen und sich zu entspannen. Nach dem Ende der Sitzung 20 Minuten erholen. Wir empfehlen, die Sitzung 1 – 3 x täglich über einen Zeitraum von 14 Tagen zu wiederholen.

Indikationen für die Anwendung

  • Zeitweilige Erhöhung oder Senkung des Arteriendrucks in Stresssituationen oder bei Wetteränderungen
  • Arterielle Hypertonie oder Hypotonie – als Ergänzung zu einer umfassenden medikamentösen Behandlung
  • Beginnende Hypertonie oder Hypotonie in der Etappe vor der Verschreibung von Medikamenten in der Zeit, in der dem Kranken empfohlen wird, seinen Lebensstil zu ändern, eine Diät zu halten, auf schädliche Angewohnheiten zu verzichten, physisch aktiv zu sein und überhöhtes Körpergewicht abzubauen
  • Vegetative Dystonie der Gefäße hypertonischer oder hypotonischer Art
  • Sekundäre (symptomatische) arterielle Hypertonie oder arterielle Hypotonie bei Kranken mit endokriner Nierenpathologie

Kontraindikationen für die Anwendung

  • Bei individueller Stromunverträglichkeit
  • Bei implantiertem Herzschrittmacher
  • Neubildungen jeglicher Ethologie und Lokalisierung.
  • Akute Fieberzustände jeglichen Ursprungs
  • Zustände psychischer Störungen oder unter Alkoholeinfluss
  • Herzrhythmusstörungen
  • Myokardinfarkt

Maße

  • Der Umfang des Handgelenks, wo die elastische Manschette befestigt wird, kann zwischen 68 und 120 mm sein.

Gewicht

  • Das Inferum NBP 050 wiegt 200 Gramm.

Anzeige

  • Für die Anzeige der Arbeitsmodi des Geräts werden Leuchtdioden verwendet, die bei Verwendung des Geräts leicht pulsieren.
  • Bei leerer Batterie blinkt das rote Batteriesymbol. In diesem Falle muss die Batterie gewechselt werden.

Energiequelle des Geräts

  • Als Energiequelle werden 2 Batterien des Typs LR03/AAA oder R03/AAA verwendet.
  • Zwei neue Batterien mit einem Wert von 1500 mA/h genügen für annähernd 100 Sitzungen (Anwendungen).
  • Die Batterien sind normalerweise nicht im Lieferumfang des Geräts enthalten.

Lieferumfang

  • Gerät Inferum NBP-050
  • Gebrauchsanleitung
  • Einzelhandelsverpackung

Verwendete Materialien

  • Teile der Abdeckung des Geräts sind aus ABS-Kunststoff hergestellt, obere Abdeckung – durchsichtiger Kunststoff.
  • Die Manschette besteht aus elastischem, weichem Textil, das den engen Kontakt der Elektroden zur Haut des Handgelenks gewährleistet.

Pflege

  • Zur Reinigung der Elektroden sanfte Desinfektionsmittel (z.B. Seifenlösung oder schwache Chlorhexidinlösung) und weiche, nicht fusselnde Tücher verwenden.
  • Das Gerät enthält empfindliche Teile. Vor Aufprall schützen. Alle Reparaturen des Geräts dürfen nur von qualifiziertem Personal im Produktionswerk durchgeführt werden.
  • Um eine mögliche Beschädigung des Geräts zu vermeiden, ist es verboten, das Gerät bei gleichzeitigem Anschluss eines anderen Elektrogeräts zu verwenden.

Lagerung

  • Temperatur zwischen – 40 ˚C und + 50˚C und relative Luftfeuchtigkeit bis 80 % (bei + 20 ˚C). Wenn Sie das Gerät bei einer Umgebungstemperatur unter +10 ˚C lagern, mindestens 3 Stunden vor seiner Verwendung bei Zimmertemperatur liegen lassen (Schutz vor Kondensation von Wasserdämpfen).

Nutzungsbedingungen

  • Temperatur zwischen + 10 ˚C und + 35˚C und relative Luftfeuchtigkeit zwischen 30 % und 93 % und atmosphärischer Druck zwischen 70 kPa und 106 kPa.
  • Verwenden Sie das Gerät in ausreichender Entfernung von Wärmequellen, und schützen Sie es vor langfristiger Einwirkung von Sonnenstrahlen bei hoher Umgebungstemperatur (über + 35 ˚C).

Schutz vor Feuchtigkeit

  • Das Gerät ist nicht wasserdicht. Vor erhöhter Feuchtigkeit schützen. Die Schutzklasse der Geräteabdeckung ist IP 41.

Garantie

  • Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.

 

Jetzt bestellen >>

Privatsphäre Einstellungen

Performance Cookies

Wir nutzen Cookies um unseren Onlineshop für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Mittels Durch Cookies verringern wir auch die Ladezeit unseres Shops.

Allgemeine Cookies aus Performance Gründen

Marketing Cookies

Wir erheben aus Marketingzwecken auch anonymisierte Daten wie zb: Besucher aus welcher Region, mit welchen Medium zb: PC, Tablet oder Smartphone. Damit wir ggf. Schwachstellen durch Absprungraten etc. auf unseren Seiten erkennen und diese in Zukunft noch besser und kompatibel gestalten können.

Google Analytics
Google Ads
Wordpress Quantcast

Möchten Sie Ihr Kundenkonto schließen?

Ihr Konto wird geschlossen und alle Daten werden endgültig gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Sind Sie sicher?